Chelsea Submits

Genre: Kinky & Fetish, Queer

Unsere Bewertung

Produktionsbedingungen
Teils nicht bekannt

Diversität

Präsentation

Pricing

ab 10,83 $ / Monat

Kleine, aber feine Pornoseite – sehr queer und sehr kinky

Chelsea Submits ist eine  Pornoseite, die handverlesene Filme von und mit dem Pornostar Chelsea Poe anbietet. Da die Seite eher klein ist, haben Infos zu Produktionsbedingungen oder Darstellenden keinen eigenen Raum auf der Seite. Bei Chelsea Submits kommen Fans von lesbischem Porno, BDSM und Rollenspielen auf ihre Kosten. Die Filme haben wunderbare Titel wie Fucking Against Fascism und auch die softeren Filme zeigen Spanking, Fisting und schöne Dreier. Wie der Name vermuten lässt, ist Chelsea immer in der submissiven Rolle zu sehen.

Aus regulatorischen Gründen können wir derzeit nicht direkt auf Chelseas Seite verlinken. Ihr könnt sie aber in dieser Kollektion von PinkLabel TV in Aktion sehen:

Queere Porno Darstellerin Lita Lecherous liegt in schwarzen Dessous im Doggystyle auf einem rosa Bett.

Produktions­bedingungen

blank

blank

Arbeits­bedingungen

Da die Seite von Pornostar Chelsea Poe selbst betrieben wird, sind die Ressourcen natürlich begrenzt. Daher findet sich nicht sehr viel Text mit Erklärungen auf der Webseite zu Arbeitsbedingungen usw. Über ihre Arbeitsweise hat uns Chelsea Poe persönlich berichtet, und auch andere Darsteller*innen bestätigen eine gute und sichere Arbeitsatmosphäre. Du kannst hier also eine trans Darstellerin ganz direkt unterstützen.

Bezahlung

Nicht bekannt

Safer Sex

(STI-Prävention – Testangebot/-pflicht; Zugang zu Verhütungsmitteln)

Es gibt keine Informationen über Safer-Sex-Maßnahmen auf Chelsea Poes Seite.

Konsens

… bei Praktiken, Upload, Drehpartner*innen:

Es gibt auf der Websiite keine Informationen zu Konsens am Set.

Woman with black hair and big clivage shoves her finger into a girl's mouth

Diversität

blank

blank

Selbstanspruch der Seite

Auf Chelsea Submits sind trans Personen und verschiedene Körperformen abgebildet. Alle Sexualitäten werden in einer respektvollen und selbstbestimmten Weise gezeigt. Die Produzierenden genießen es offensichtlich, genau die Filme drehen zu können, die sie machen wollen.

.

Verzicht auf problematische Kategorien

Die Kategorien sind nach den verschiedenen Kinks aufgeteilt, Chelsea Submits verwendet keine problematischen Rubriken.

Darstellende

Die Darsteller*innen sind aufgelistet, haben aber keinen eigenen Raum auf der Seite.

PORN BETTER BDSM Fetish collar fetish porn slave porn

Präsentation

blank

blank

Sprache

Die Sprache ist auf schöne Art so versaut wie erwartet.

Werbung

Es gibt keine Werbung.

Handling / Bedienbarkeit

Sprache: Englisch

Die Seite ist sehr übersichtlich. Kleinen Schönheitsfehlern wie Formatierungsmakeln merkt man an, dass diese Seite in Eigenregie gepflegt wird. Das tut der Bedienbarkeit aber keinen Abbruch.

 

Transparenz: Wer filmt / produziert / moderiert?

Alle Filme haben eins gemeinsam: Darstellerin Chelsea Poe. Nicht immer ist klar, wer hinter der Kamera steht. Andere Darstellende werden namentlich genannt.

Woman in black latex lingerie sits in a bath tab with a big black dildo.

Pricing

Kosten

1 Monat für 15.00 USD

2 Monate für 22.00 USD

6 Monate für 65.00 USD

20 Tage für 20.00 USD (einmalig)

Zahlung

Die Abos verlängern sich automatisch. Nur das 20-tägige Probeabo verlängert sich nicht.

Transparenz der Kosten

Die Kosten sind transparent.

Anzahl Filme / Medien

Wir haben 33 Filme gezählt (Stand August 22) und 8 Fotogalerien.